Qualitätsrahmen -  Qualitätsrahmen

Mit dem Qualitätsrahmen stellt der Montessori Bundesverband ein hochwertiges Instrument zur Verfügung, das eine bislang nicht vorhandene Transparenz dieses Qualitätsanspruchs sowohl nach innen als auch nach außen schafft. Die Umsetzung des Qualitätsrahmens leistet einen wesentlichen Beitrag zur selbststeuernden Qualitätsentwicklung auf allen Ebenen der deutschen Montessori-Bewegung.

Am 1. April 2021 trat eine überarbeitete Version des Qualitätsrahmens für die Montessori-Praxis und die Montessori-Ausbildung (QR) in Kraft und bildet somit die Grundlage für das QR-Anerkennungsverfahren für Bildungseinrichtungen und Ausbildungskurse.

Der Qualitätsrahmen definiert klare Anforderungen und Entwicklungsziele für die Umsetzung der Montessori-Pädagogik. Erstmalig sind in Deutschland die Anforderungen sowohl an die Praxis als auch an die Ausbildung pädagogisch und qualitätsmethodisch beschrieben. Außerdem wird die Qualifizierung von Dozent:innen der Ausbildungskurse umrissen.

Wir, der Montessori Landesverband Hessen, bestätigen den Qualitätsrahmen als Grundlage unserer Arbeit und vertreten ihn als Entwicklungsinstrument in der Öffentlichkeit.

Als Einrichtungsverband setzen wir uns dafür ein, dass die Bildungseinrichtungen in unserem Verband den Qualitätsrahmen umsetzen und sich QR-anerkennen lassen.

Mehr Informationen über den Qualitätsrahmen erhalten Sie über den Link in der rechten Randspalte.