Montessori -  Kurse & Ausbildung

Montessori-Ausbildung

MitarbeiterInnen an Montessori-Kinderhäusern und -Schulen haben eine zusätzliche Montessori-Ausbildung, die i.d.R. berufsbegleitend nach dem staatlichen Abschluss als Erzieher/in bzw. Lehrer/in erworben wird. Die Ausbildungskurse werden von Montessori-Ausbildungsorganisationen veranstaltet, entweder direkt oder indirekt über lokale Träger.

In den letzten Jahren absolvierten jährlich ca. 800 PädagogInnen berufsbegleitende Montessori-Ausbildungen. Sie gibt es in Deutschland, vom Dritten Reich unterbrochen, seit 1923.

Ausgelöst durch den Handlungsbedarf, die Montessori-Ausbildung weiter zu entwickeln, sind in den letzten Jahren differenzierte Kurskonzepte entstanden. Eine Zusammenstellung finden Sie über den Link in der rechten Randspalte. Dort erhalten Sie auch eine Übersicht über laufende und geplante Kursdurchführungen.