Datenschutz

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Webseite gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Webseitenbetreiber informieren.

Der Webseitenbetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Benennung der verantwortlichen Stelle für die Datenverarbeitung

Der Betreiber dieser Webseite ist:

Montessori-Landesverband Hessen e.V. Lagerhausstr. 3 63589 Linsengericht-Altenhaßlau

Tel: 06051-977592

service(at)montessori-hessen.de

Eingetragen beim Amtsgericht Wiesbaden, Vereinsregister Nr. 3433.

Die Vorstände in alphabetischer Reihenfolge: 

  • Ralf Beyer
  • Karin Haueter
  • Brigitte Johannsen
  • Nina Villwock

Der Webseitenbetreiber entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes Hessen, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link enthält dessen Kontaktdaten: http://www.datenschutz.hessen.de

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Übermittlung personenbezogener Daten

Sofern Sie personenbezogene Daten an uns übermitteln, werden diese nur für die Zwecke verwendet, für die Sie uns die Daten zur Verfügung stellen. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Server-Log-Dateien 

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Webseitenbetreiber automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Cookies

Unsere Webseite verwendet keine Cookies und auch keine Tracking Tools oder sonstigen externen Services. 

Links anderer Webseitenanbieter

Die Webseite kann Links anderer Webseitenanbieter enthalten, für die abweichende Datenschutzhinweise gelten können. Aus diesem Grund können wir weder die Verantwortung für die Inhalte der Drittanbieter noch für die Folgen durch den Webseitenzugriff übernehmen. Bitte prüfen Sie deshalb, ob und wie Drittanbieter Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und beachten bitte deren Datenschutzhinweise. Sollten Sie in diesem Zusammenhang auf rechtswidrige Inhalte der verlinkten Seiten aufmerksam werden, bitten wir Sie um Benachrichtigung. 

Verträge zur Auftragsverarbeitung 

Wir verpflichten die beteiligten Subunternehmer (Unterauftragnehmer, z.B. Rechenzentrum) auf die Einhaltung aller erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten vor unbefugten Zugriffen, Einsichtnahme oder Manipulation in einem Vertrag zur Auftragsverarbeitung.

Fremde Inhalte

Bei den folgenden Einträgen handelt es sich um Fremdinhalte im Sinne des Telemediengesetzes:

Einrichtungsverzeichnis: Einrichtungsdaten werden von den jeweiligen Einrichtungen bereitgestellt.

Stellenbörse: PDF-Anhänge werden von der Organisation, die das Stellenangebot eingestellt hat, bereitgestellt.